Frühförderung

Eine frühzeitige Intervention ist der Schlüssel zur Erzielung bester Ergebnisse in der Physiotherapie. Aus diesem Grund haben wir die Physiotherapie mit unserer Frühinterventionslösung revolutioniert, die Sie während Ihrer gesamten Reise motiviert und engagiert hält. 

Frühintervention ist ein proaktiver Ansatz, der Menschen unterstützt und stärkt und so die bestmöglichen Ergebnisse in verschiedenen Bereichen, einschließlich der Rehabilitation, gewährleistet. Unabhängig davon, ob Sie mit einer Behinderung geboren wurden, sich diese durch eine Sport- oder Arbeitsverletzung zugezogen haben oder eine Verletzung irgendeiner Art erlitten haben, bietet die Frühintervention rechtzeitige Hilfe und personalisierte Strategien, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten sind. 

Im Wesentlichen geht es um körperliche Herausforderungen und fördert eine optimale Genesung zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

Fordern Sie noch heute ein Angebot an

Vorteile der Frühintervention

Frühzeitiges Eingreifen eröffnet eine Welt voller positiver Möglichkeiten und transformativer Ergebnisse. Durch gezielte Interventionen reduziert dieser Ansatz Risikofaktoren, maximiert Potenziale, beugt Spätfolgen vor und verbessert das allgemeine Wohlbefinden. Es ist ein starker Verbündeter, der den Heilungs- oder Genesungsprozess beschleunigt.

In einer Welt, in der rechtzeitige Unterstützung von größter Bedeutung ist, wird die Bedeutung einer frühzeitigen Intervention noch deutlicher. Durch den Einsatz von Technologie und innovativen Lösungen schließen Frühinterventionsinstrumente die Lücke zwischen der wachsenden Nachfrage nach Fachkompetenzen und der begrenzten Verfügbarkeit von Fachkräften oder Dienstleistungen. Dies ist auch eine große Hilfe für diejenigen, die keinen Zugang zu Frühinterventionsdiensten und relevanter Unterstützung haben.

Stellen Sie sich vor, Sie werden nach einem Schlaganfall aus dem Krankenhaus entlassen, möchten Ihre Unabhängigkeit wiedererlangen und stellen dann fest, dass kein Therapeut verfügbar ist. Oder vielleicht stehen Sie vor der Herausforderung, dass Sie direkt nach Ihrer Entlassung nicht in der Lage sind, die erforderliche Pflege zu finden oder sich diese leisten zu können. Hier kommt die transformative Kraft der Frühinterventionstechnologie ins Spiel und bietet den Bedürftigen eine Rettungsleine.

Frühinterventionstechnologie wird zu Ihrem vertrauenswürdigen Begleiter und begleitet Sie auf Ihrem Weg zur Genesung, wenn herkömmliche Ressourcen möglicherweise begrenzt sind. Durch benutzerfreundliche Apps, digitale Plattformen und zugängliche Tools schließt es die Lücke zwischen der von Ihnen benötigten Unterstützung und den Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Rehabilitation selbst in die Hand zu nehmen, auch wenn Sie keine sofortige professionelle Hilfe erhalten.

Darüber hinaus beseitigt die Frühinterventionstechnologie Barrieren für diejenigen, die möglicherweise keinen Zugang zu traditioneller Pflege haben oder durch finanzielle Einschränkungen eingeschränkt sind. Es demokratisiert die Unterstützung und macht sie jedem zugänglich, der seine Genesung optimieren möchte. Unabhängig von Ihren Umständen bietet die Frühinterventionstechnologie einen Weg zum Fortschritt und steigert Ihr Wohlbefinden.

Falls Sie Zugang zu Frühinterventionsdiensten haben, können Sie dennoch Frühinterventionslösungen nutzen und Ihr klinisches Team ebenfalls daran beteiligen. 

Frühzeitige Intervention innerhalb des NDIS

Basketball-Schnappschüsse

Während es wichtig ist, zu bedenken, dass das Konzept der Frühintervention für jeden gilt, der eine angeborene oder erworbene Behinderung oder sogar eine schwere Verletzung hat, hat die Frühintervention innerhalb des NDIS einen viel spezifischeren Bezugsrahmen.

Frühintervention im Rahmen des National Disability Insurance Scheme (NDIS) in Australien ist ein umfassender Ansatz zur Unterstützung von Kindern unter 7 Jahren mit angeborenen oder erworbenen Behinderungen. Das NDIS erkennt die entscheidende Bedeutung einer frühzeitigen Intervention auf dem Weg zur Rehabilitation oder Habilitation an, um das Potenzial eines Einzelnen zu maximieren und sein allgemeines Wohlbefinden zu verbessern.

Durch die frühzeitige Intervention beim NDIS erhalten Einzelpersonen und ihre Familien Zugang zu einer breiten Palette von Unterstützungsangeboten, darunter Therapie, unterstützende Technologien und laufende Beurteilungen. Diese Dienste zielen darauf ab, Einzelpersonen zu stärken, ihre Unabhängigkeit zu fördern und ihre Fähigkeit zu verbessern, sich an ihren Gemeinschaften zu beteiligen.

Um Anspruch auf Frühförderungsdienste im Rahmen des National Disability Insurance Scheme (NDIS) in Australien zu haben, müssen Kinder unter 7 Jahren bestimmte Kriterien erfüllen. Zu diesen Kriterien gehören:

  1. Alter: Das Kind muss zum Zeitpunkt der Antragstellung unter 7 Jahre alt sein.
  1. Entwicklungsverzögerung oder Behinderung: Das Kind muss eine Entwicklungsverzögerung oder Behinderung haben, die wahrscheinlich dauerhaft oder langfristig ist. Dies bedeutet, dass die Erkrankung voraussichtlich über einen längeren Zeitraum anhalten wird, in der Regel länger als 12 Monate.
  1. Erhebliche Auswirkungen auf die funktionellen Fähigkeiten: Die Entwicklungsverzögerung oder Behinderung des Kindes muss erhebliche Auswirkungen auf seine funktionellen Fähigkeiten haben. Dies bedeutet, dass ihr Zustand ihre Fähigkeit, an Aktivitäten und am Alltagsleben teilzunehmen, im Vergleich zu anderen gleichaltrigen Kindern beeinträchtigt.
  1. Eine frühzeitige Intervention wird wahrscheinlich den künftigen Unterstützungsbedarf verringern: Durch die Bereitstellung früher Interventionsdienste wird erwartet, dass sich der zukünftige Unterstützungsbedarf des Kindes verringert. Frühzeitige Intervention zielt darauf ab, die Entwicklung eines Kindes zu unterstützen, seine Fähigkeiten zu verbessern und seine Unabhängigkeit zu fördern, was letztendlich zu besseren Ergebnissen und einer langfristig geringeren Abhängigkeit von Unterstützung führt.

Für Erwachsene mit erworbenen Behinderungen bietet das NDIS je nach individuellen Bedürfnissen und Umständen verschiedene Arten von Unterstützung und Dienstleistungen an. Das NDIS konzentriert sich auf die Unterstützung von Menschen mit dauerhaften und erheblichen Behinderungen, die sich auf ihr tägliches Leben und ihre Teilhabe an der Gemeinschaft auswirken.

Wenn Sie als Erwachsener eine Behinderung erworben haben und Unterstützung benötigen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf das NDIS, wenn Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Alter: Sie müssen unter 65 Jahre alt sein, wenn Sie das NDIS beantragen.
  1. Wohnsitz: Sie müssen australischer Staatsbürger, ständiger Einwohner oder neuseeländischer Staatsbürger sein, der über ein geschütztes Visum der Sonderkategorie verfügt.
  1. Behinderungsvoraussetzungen: Sie müssen eine dauerhafte und erhebliche Behinderung haben, die Ihre Fähigkeit zur Teilnahme an alltäglichen Aktivitäten beeinträchtigt. Die Behinderung muss voraussichtlich ein Leben lang bestehen bleiben.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen für Frühförderung finden Sie hier hier.

Wie LusioMATE in der Frühförderung funktioniert

 

LusioMATE ist ein aufregendes und innovatives Tool, das die Art und Weise revolutioniert, wie wir die frühinterventionelle Physiotherapie angehen. Dieses einzigartige und innovative Tool kann zur Ergänzung traditioneller Therapiemethoden in Frühinterventionsprogrammen eingesetzt werden. Das System ist darauf ausgelegt, sowohl Kinder als auch Erwachsene in unterhaltsame, interaktive Spiele einzubeziehen, die ihre Therapiereise unterstützen. Die Spiele sind auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Einzelnen zugeschnitten und stellen daher eine wirksame Möglichkeit dar, bestimmte Entwicklungsbereiche gezielt anzusprechen.

LusioMATE nutzt modernste Technologie, um die Bewegungen des Benutzers zu verfolgen und sie in Aktionen im Spiel umzusetzen. Dadurch entsteht ein äußerst ansprechendes und immersives Erlebnis, das sowohl Spaß macht als auch für den Benutzer von Vorteil ist. Durch die Verwendung von LusioMATE in Verbindung mit herkömmlichen Therapiemethoden können Benutzer einen umfassenderen und effektiveren Behandlungsansatz erleben.

Das LusioMATE-System ist außerdem benutzerfreundlich und zugänglich konzipiert. Die Spiele sind einfach zu navigieren und können an die Vorlieben und Fähigkeiten des Benutzers angepasst werden. Das bedeutet, dass auch Technologie-Neulinge LusioMATE problemlos zur Unterstützung ihrer Entwicklung nutzen können.

Beginnen Sie noch heute

Echte Geschichten von unseren LusioMATE-Benutzern 

Ein absoluter Gewinner

"Sie bieten einen wunderbaren Kundenservice für solch ein fantastisches Gerät, das so vielen helfen wird. Ich habe den LusioMATE letzten Dienstag tatsächlich ausprobiert. Mein OT dachte, es würde sich lohnen. Sie hat eines für ihre Praxis. Für uns beide war es ein voller Erfolg. Daher kaufe ich jetzt mein eigenes über das NDIS. Es ist so wunderbar, Therapie und Spaß zu verbinden und dabei auch noch zu lachen.“

Kate K – erwachsene Schlaganfallüberlebende

 

Häufig gestellte Fragen 

F: Was ist Frühintervention und welchen Nutzen kann sie für mich/meinen geliebten Menschen haben?

A: Eine frühzeitige Intervention ist für JEDEN, der eine Reha benötigt, von größter Bedeutung. Innerhalb des NDIS Frühförderung unterstützt Kinder und Erwachsene mit angeborenen oder erworbenen Behinderungen. Es kann dazu beitragen, die langfristigen Ergebnisse zu verbessern und die Auswirkungen von Beeinträchtigungen auf die Funktionsfähigkeit einer Person zu verringern.


F: Welche Arten von Diensten stehen im Rahmen der Frühintervention zur Verfügung und wie kann ich darauf zugreifen?

A: Frühinterventionsdienste können Physiotherapie, Sprachtherapie, Ergotherapie und mehr umfassen. Um Zugang zu diesen Diensten zu erhalten, können Sie mit dem Kinderarzt Ihres Kindes oder einem qualifizierten Therapeuten sprechen, der Ihnen dabei helfen kann, herauszufinden, welche Arten von Diensten für die Bedürfnisse Ihres Kindes am besten geeignet sind.


F: Wie kann LusioMATE in Frühinterventionsprogrammen eingesetzt werden und welche Vorteile bietet es?

A: LusioMATE nutzt interaktive Spiele und ansprechende Inhalte als Ergänzung zu traditionellen Therapiediensten. Durch die unterhaltsame und ansprechende Gestaltung der Therapie kann LusioMATE Kindern und Erwachsenen dabei helfen, motiviert zu bleiben und Fortschritte beim Erreichen ihrer funktionellen Therapie- und Bewegungsziele zu machen.


F: Wie kann ich feststellen, ob mein Kind Anspruch auf Frühförderungsdienste hat?

A: Um die Anspruchsberechtigung festzustellen, können Sie mit dem Kinderarzt Ihres Kindes oder einem qualifizierten Therapeuten sprechen, der die Entwicklung Ihres Kindes beurteilen und geeignete Leistungen empfehlen kann. 

Beginnen Sie die Therapie mit LusioMATE so früh wie möglich 

Warten Sie nicht, handeln Sie!

Fordern Sie noch heute ein Angebot an

Zurück zum Seitenanfang