Schritte nach einer Verletzung am Arbeitsplatz: Eine Kurzanleitung

Selbst nach der Pandemie und der neuen Prävalenz der Heimarbeit verbringen viele Arbeitnehmer immer noch mehr Zeit bei der Arbeit als zu Hause. Es ist daher unerlässlich, dass Arbeitsumgebungen alle Vorkehrungen treffen, um einen sicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten und zu verhindern Arbeitsplatzverletzungen.

In diesem kurzen Artikel werden wir einen Blick auf einige der häufigsten werfen Arbeitsplatzverletzungen sind, sowie durch den Prozess sprechen was tun nach einem arbeitsunfall

 

Was ist ein Arbeitsunfall?

Verletzungen am Arbeitsplatz sind ganz einfach alle Verletzungen oder Schäden, die Ihnen körperlich zugefügt werden, während Sie an Ihrem Arbeitsplatz sind oder Ihrer Arbeit nachgehen. Einige gemeinsame Arbeitsplatzverletzungen sind unten beschrieben.

  • Ausrutschen und Stürze können während der Arbeit passieren und kleinere Brüche und Verstauchungen verursachen.
  • Maschinenbedingte Verletzungen können durch unzureichenden Schutz oder Fehlfunktionen der Ausrüstung verursacht werden.
  • Chemische oder strahlungsbedingte Wirkungen können an vielen Industriearbeitsplätzen auftreten, und diese Orte müssen sehr strenge Schutzausrüstungsprotokolle haben, um das Risiko zu minimieren.
  • Belastung oVeranlagungsverletzungen und Verletzungen durch wiederholte Belastung können zu starken Langzeitschmerzen führen.

Verletzungen am Arbeitsplatz müssen sorgfältig gehandhabt werden, und es gibt oft eine Reihe von Protokollen, die bei der Verwaltung befolgt werden müssen. Schauen wir uns also an, was tun nach einem arbeitsunfall

Welche Schritte sollten Sie nach einem Arbeitsunfall befolgen?

Wenn Sie ein Kollege sind und helfen möchten, sollten Sie sich auf die sofortige medizinische Versorgung des verletzten Arbeiters konzentrieren. Wenn Sie ein Manager sind, müssen Sie sich nach der Behandlung der unmittelbaren Verletzung um die Organisation einer Entschädigung und der Versicherung kümmern, die die längerfristige Genesung des verletzten Arbeitnehmers abdeckt. Wenn Sie der verletzte Arbeitnehmer sind, ist es wichtig, Ihre Rechte innerhalb des Unternehmens und/oder des Landes, in dem Sie arbeiten, zu verstehen, in Bezug auf die Ansprüche, die Sie erwarten können, um Ihre Genesung zu unterstützen.   

Die folgenden Schritte sollten nacheinander und ruhig ausgeführt werden. 

  1. Pflegen Sie die verletzte Person

Es ist wichtig, die Verletzung so schnell wie möglich zu behandeln. Sie müssen einen Arzt aufsuchen und sich auf die unmittelbaren medizinischen Bedürfnisse des verletzten Arbeiters konzentrieren. Bei Verbrennungen oder Schnittwunden sollte Erste Hilfe geleistet werden. Bei Bedarf können HLW und andere Notfallmaßnahmen durchgeführt werden.

  1. Untersuchen Sie die Verletzung gründlich

Die Ursache muss gründlich untersucht werden. Die Ermittlung der Unfallursache ist entscheidend, um Wiedergutmachung zu leisten und künftige Verletzungen zu vermeiden. Wenn eine Maschine Wunden zugefügt hat, ist es notwendig, zu verstehen, warum sie nicht richtig funktioniert, und Schutzschichten hinzuzufügen.

  1. Erstattungsantrag stellen

Wenn es am Arbeitsplatz zu Verletzungen kommt, muss das Unternehmen für alle medizinischen Kosten aufkommen – von den Medikamenten, die während der ersten Genesungsphase eingenommen werden, bis hin zu den längerfristigen Rehabilitationsprogrammen. Sie sollten Ihren Vertrag durchlesen, um zu verstehen, auf welche Entschädigung Sie über die direkten medizinischen Kosten hinaus möglicherweise Anspruch haben. Gegebenenfalls sollte natürlich anwaltlicher Rat eingeholt werden. 

  1. Suchen Sie nach Rehabilitationsmöglichkeiten

Die Rehabilitation ist ein entscheidender Schritt bei der Genesung, wobei je nach Art der Verletzung verschiedene Optionen zur Verfügung stehen. Es ist sehr wichtig, dass Rehabilitationsprogramme abgeschlossen werden, um die bestmöglichen Gesundheitsergebnisse sicherzustellen. Hier kann unsere App LusioMATE helfen, insbesondere wenn Ihre Reha irgendeine Art von Physiotherapie beinhaltet. Die LusioMATE-App bietet ein Ökosystem aus einem tragbaren Gerät, einer Therapiespielplattform und einem Arzt-Dashboard für die Fernüberwachung und -verschreibung. Es ist für Spieler mit fast jedem Mobilitätsniveau und für jeden Körperteil geeignet. Es verbindet sich mit allen Smartphones und Tablets (Android und iOS), Smart-TVs und TV-Boxen und ermöglicht es den Spielern, Spiele zu spielen, die darauf ausgelegt sind, Bewegung zu stimulieren, zu motivieren und zu motivieren, und um bei der Durchführung von Reha und allen allgemeinen Physiotherapien zu helfen Tore.  

  1. Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen

Der wichtigste Schritt aus der ganzen Tortur seitens des Unternehmens sind die Änderungen, die vorgenommen werden sollten, um zukünftige Fälle von zu verhindern Verletzungen am Arbeitsplatz. Wenn ein Unfall passiert, müssen Untersuchungsergebnisse studiert und Änderungen vorgenommen werden. Dies könnte bedeuten, einer Maschine Schutzfunktionen hinzuzufügen oder die Anordnung des Arbeitsbereichs zu ändern, um zukünftige Verletzungen zu vermeiden und die Sicherheit der Arbeiter zu gewährleisten.

Lusio Rehab: Verbesserung der Gesundheitsergebnisse durch Technologie

Verletzungen am Arbeitsplatz muss verantwortungsvoll umgegangen werden. Das Unternehmen muss sich vollständig um die betroffene Person kümmern und sie bergen. Darüber hinaus ist es wichtig, gründliche Untersuchungen einzuleiten, um die Ursache der Verletzung zu verstehen, und dann sollten vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass sich die gleichen Verletzungen in Zukunft nicht wiederholen.

Lusio Rehab bietet hochwertige Rehabilitationsprogramme für Arbeitsplatzverletzungen um eine schnellere Genesung und bessere Ergebnisse aus der erlittenen Verletzung zu gewährleisten. LusioMATE bietet unterhaltsame und ansprechende Spieltherapie sowie Fernüberwachung und Verschreibungsfunktion.  

Für weitere Einzelheiten uns zu Kontaktieren heute.

Zurück zum Seitenanfang