Ihre Kurzanleitung zur Schlaganfall-Rehabilitation

Schlaganfall-Rehabilitationsprogramme sind der primäre Weg zur Genesung von Schlaganfallpatienten. Laut Weltorganisation für Schlaganfälle, erleiden weltweit etwa 12.2 Millionen Menschen in einem Jahr einen Schlaganfall, und etwa jeder vierte Erwachsene erleidet mindestens einmal in seinem Leben einen Schlaganfall. Diese Zahlen haben zu besseren Programmen geführt, die zur Erleichterung geeignet sind Schlaganfall Erholung. Schlaganfälle haben auch sehr hohe Sterblichkeitsraten, und ihre Bekämpfung ist heute mehr denn je von entscheidender Bedeutung.

Also, was genau sind Schlaganfälle? Wie können Sie sie verhindern? Was sind die Stadien der Schlaganfall-Genesung? Wie lange dauert es? Was beinhaltet es?

Was sind Schlaganfälle?

Schlaganfälle treten auf, wenn die Blutgefäße in Ihrem Gehirn reißen. Blutgefäße sind dafür verantwortlich, die Muskeln in Ihrem Gehirn mit Blut und Sauerstoff zu versorgen, und wenn diese Blutgefäße beschädigt werden, können sie nicht mehr funktionieren. Dies führt zum Absterben von Gehirnzellen, was zu Taubheit und/oder Lähmungen in Teilen des Körpers führt.  

 

Wie können Sie Schlaganfälle vermeiden?

Schlaganfälle sind sehr ernst, können oft tödlich sein und Ihre Lebensweise drastisch verändern. Es versteht sich daher von selbst, dass es am besten ist, die Wahrscheinlichkeit, einen Schlaganfall zu erleiden, zu minimieren, indem man ein möglichst gesundes Leben führt. Einige Möglichkeiten, Schlaganfällen vorzubeugen und gesund zu bleiben, sind:

  • Vermeiden Sie das Rauchen von Zigaretten. Rauchen ist eine der Hauptursachen für Schlaganfälle und sollte vermieden werden.
  • Reduzieren Sie das Gewicht, wenn Sie übergewichtig sind. Cholesterin und Fettleibigkeit in Verbindung mit Diabetes sind weit verbreitete Erkrankungen, die zu Schlaganfällen führen können.
  • Treiben Sie täglich Sport, um fit und gesund zu bleiben. Es ist wichtig, aktiv zu bleiben, um Herzerkrankungen zu vermeiden, die zu Schlaganfällen führen können.
  • Eine gesunde Ernährung und geeignete Medikamente können helfen, Bluthochdruck zu verhindern, der zu Schlaganfällen führen kann.

Aber wenn Sie einen Schlaganfall erleiden, fragen Sie sich vielleicht: Was sind die Stadien der Schlaganfall-Wiederherstellung?? In erster Linie ist eine medizinische Notfallversorgung erforderlich, und je schneller diese verabreicht werden kann, desto besser sind die langfristigen Ergebnisse. Sobald sich die unmittelbare medizinische Situation stabilisiert hat, folgt die nächste Stufe ist der Rehabilitationsprozess, bei dem Sie unter der Anleitung von Gesundheitsfachkräften stehen und die Rehabilitationsprogramme befolgen, die sie für Sie eingerichtet haben.  

 

Wie lange dauert die Rehabilitation?

Schlaganfall-Rehabilitation kann zwischen einigen Monaten und Jahren dauern. Die Schwere des Schlaganfalls in Bezug auf die verursachten Schäden wird der Hauptbestimmungsfaktor für die Dauer der Rehabilitation sein. 

Wie oben erwähnt, sind ein frühzeitiges Eingreifen und eine angemessene Versorgung während der frühen Diagnosephase von entscheidender Bedeutung, und sie werden auch eine bedeutende Rolle bei der potenziellen Verkürzung der Rehabilitationsdauer spielen . Auch eine gesunde Lebensweise, Willenskraft und mentale Stärke können die Heilungszeit stark beeinflussen.

Was beinhaltet eine Reha?

Schlaganfälle können traumatische Erfahrungen sein, die den Schlaganfall-Überlebenden anfällig für niedrige Moral, Depression und Angst machen. RRehabilitationsprogramme for Schlaganfall Erholung umfassen häufig eine Beurteilung des psychischen Zustands des Überlebenden, und diese häufigen Nebenwirkungen können im Rahmen des Programms entsprechend behandelt werden.  

Physikalische Therapie ist eine Modalität, die verwendet wird, um den gelähmten oder betroffenen Bereich zu behandeln. Es werden motorische Übungen vermittelt, die so oft wie möglich durchgeführt werden sollten, um die gelähmten Muskeln zu stimulieren. Eine Steigerung der Mobilität kann durch das Erlernen des Umgangs mit Hilfsmitteln wie Rollatoren und Rollstühlen bewältigt werden.

Ergotherapie kann auch Teil des Reha-Programms sein, insbesondere für schwerstgelähmte Überlebende. Es geht darum, kleinere Muskeln zu stimulieren, um Ihnen zu helfen, eine gewisse Kontrolle über sie wiederzuerlangen, sodass Sie einen gewissen Anschein von Unabhängigkeit und die Fähigkeit, alltägliche Aufgaben zu erledigen, wiedererlangen. Elektrische Stimulationstechniken sind die neuesten Erfindungen auf diesem Gebiet, um bei der Stimulation der Muskeln zu helfen.

In irgendeiner Schlaganfall Erholung Programm verschreibt der Arzt das Therapieprogramm und überwacht dessen Fortschritt. Der Bewegungsumfang (ROM) der betroffenen Bereiche / Gliedmaßen (Hand, Bein, Arm, Fuß) ist eines der wichtigsten überwachten Dinge, und wenn sich der ROM verbessert / erhöht, wird das Programm entsprechend angepasst.

Lusio Rehab: Verbesserung der Gesundheitsergebnisse durch Technologie

Die Rehabilitation nach einem Schlaganfall kann ein langer, schrittweiser und herausfordernder Genesungsprozess sein. Vertrauen Sie auf den Rat Ihres Arztes und befolgen Sie das vorgeschriebene Programm, um die Genesung zu unterstützen.

LusioMATE von Lusio Rehab ist eine hervorragende Ergänzung für jedes Schlaganfall-Rehabilitationsprogramm. Unser Ziel ist es, Menschen mit Spaß und innovativer Technologie für ihre Physiotherapie zu begeistern. Es ist eine Ökosystem-App für Physiotherapie mit tragbaren Sensoren, die sich mit Exergames verbindet, um Sie durch maßgeschneiderte Trainingsprogramme zu motivieren. LusioMATE wurde entwickelt, um eine bessere Einhaltung der Ziele der fein- und grobmotorischen Physiotherapie zu fördern, sowohl in der Klinik als auch als Teil von Therapieprogrammen zu Hause.

Für weitere Einzelheiten Kontaktiere uns heute.

Zurück zum Seitenanfang